Teamspeak Musikbot Benutzer

Möchtest du, dass dein Musikbot auch von anderen Benutzern verwaltet werden kann? Mit dem Sinusbot kannst du anderen Benutzern nicht nur Zugriff auf das Webinterface geben, sondern auch die Musikbot Chat-Befehle für andere freischalten.

Musikbot Benutzer Video

Musikbot Benutzer anlegen

Um einen Musikbot Benutzer im Webinterface anzulegen, brauchst du nur unter Einstellungen, Benutzerkonten auf „Benutzer hinzufügen“ klicken. Danach kannst du über die kleinen Symbole ganz einfach die Rechte setzen, die du dem Benutzer geben möchtest.

teasmpeak musikbot benutzer

Musikbot Benutzer im Chat anlegen

Benutzer können sich auch selbst im Teamspeak Chat registrieren, indem sie entweder im selben Channel, wie der Musikbot in den Chat schreiben, oder diesen einfach per privatem Textchat anschreiben.

teamspeak musikbot benutzer register chat

Nach dem Erstellen des Benutzers kannst du noch per !password <password> ein Passwort setzen. Dieses kann dann für den Login im Webinterface verwendet werden.

Chat Befehle für Musikbot Benutzer

Sobald der Benutzer mit einem Teamspeak Client verbunden ist und er die richtigen Rechte hat, kann der Benutzer im Chat auch Befehle verwenden um den Musikbot zu steuern. Hier eine Liste an Befehlen, die der Musikbot versteht und mit dem du ihn steuern kannst:

Befehle für Anonyme Nutzung (kein registrierter Benutzer nötig)

!register <nickname>
Registriert einen neuen Benutzernamen, der an den TeamSpeak-Account gebunden wird. Dieser Account hat keine Rechte und muss zuerst vom Administrator freigeschaltet werden.

!playing
den aktuell wiedergegebenen Song anzeigen

!sub
Bot abonnieren (nur im Abo-Transfer-Modus)

!unsub
Bot-Abo beenden (nur im Abo-Transfer-Modus)

Befehle für authentifizierte Benutzer

  • !password <value>
  • !next
  • !prev
  • !search <searchstring>
  • !play <searchstring/uuid>
  • !queue <searchstring/uuid>
  • !queuenext <searchstring/uuid>
  • !stop
  • !volume up
  • !volume down
  • !volume <value>
  • !playlist <playlistname>
  • !stream <url>
  • !shuffle
  • !repeat
  • !mode <mode>
  • !subchan
  • !unsubchan

ACHTUNG: Youtube download ist deaktiviert, da es gegen die YT-Richtlinien verstößt.

Thomas am